< Zurück

Aktive Medienarbeit lebt von der Praxis. Nachdem Sie erfahren haben, was den medienpädagogischen Ansatz in der Theorie ausmacht, tauchen Sie jetzt direkt in die praktische Umsetzung ein. Die große Bandbreite an Medien, digitalen Geräten sowie Apps und Programmen bietet vielfältige, kreative Gestaltungsmöglichkeiten von Medienprojekten. Damit Sie eine erste Übersicht darüber bekommen, wie viele Türen Ihnen offen stehen, finden Sie hier eine Auswahl an Methoden für die medienpädagogische Projektarbeit kurz und knapp vorgestellt. 

Die meisten der hier aufgeführten Methoden sind in der Methodensammlung nochmal im Detail beschrieben und mit Tipps zur konkreten Anwendung angereichert. Auch in den Best-Practice-Beispielen können Sie einige der hier aufgelisteten Methoden wiedererkennen.